Endlich mitbestimmen und mitgestalten – Menschen in Lübeck profitieren von neuem Staatsangehörigkeitsrecht 

Berlin, 19.01.2024 Heute haben die Ampelfraktionen im Deutschen Bundestag ein neues Staatsangehörigkeitsrecht verabschiedet. Dazu sagt Bruno Hönel, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen aus Lübeck: „Mit dem neuen Staatsangehörigkeitsrecht wird Deutschland ein Stück mehr zu einer modernen Einwanderungsgesellschaft. Wir sagen Menschen, die bei uns leben: dein Land, dein Pass! Diese Reform Read more…

Straßenverkehrsgesetz überarbeitet: Großer Fortschritt für Sicherheit und Klima. Mehr Spielräume für Kommunen ermöglichen

Der Bundestag hat jüngst ein umfassendes Sicherheits- und Klimaupdate für das Straßenverkehrsrecht beschlossen. Zur StVG-Reform sagt Bruno Hönel, Lübecker Bundestagsabgeordneter: „Mit der Reform verankern wir Umwelt- und Klimaschutz, Gesundheit und städtebauliche Entwicklung als neue Hauptziele im Gesetz. Kommunen bekommen endlich einen größeren Gestaltungsspielraum, Mobilität für Millionen Menschen in Deutschland sicherer, Read more…

1,2 Millionen Euro für die Sanierung des Burgklosters: Lübeck profitiert von Bundesförderung KulturInvest

Im Rahmen des Aufrufs KulturInvest, dem Förderprogramm des Bundes, mit dem national bedeutsame Kultureinrichtungen unterstützt werden, erhält das Europäische Hansemuseum für die Sanierung des Burgklosters eine Förderung in Höhe von 1.244.975€. Diese Summe entspricht der Hälfte der Gesamtkosten des Sanierungsprojekts, das bis Mitte 2027 fertiggestellt werden soll. Die Possehl-Stiftung beteiligt Read more…

Bundesförderprogramm Neustart Kultur: Lübecker Amateurmusik profitiert mit über 85.000 €

Nach der schwierigen Zeit der Pandemie fürchteten viele Chöre und Orchester das Aus. Die Bundesregierung hat daher das Neustart Kultur-Programm geschaffen, mit dem ein Bestehen der Kultur nach der Pandemie gesichert werden sollte. Aus diesem Fonds wurde ein Förderprogramm explizit für die Amateurmusik über 10 Millionen Euro aufgelegt. In Lübeck Read more…

Endlich mehr Transparenz in der Politik

Heute wurde die Reform des Lobbyregistergesetzes im Bundestag in erster Lesung vorgelegt und diskutiert. Bruno Hönel, grüner Bundestagsabgeordneter für Lübeck, Sandesneben- Nusse und Berkenthin war maßgeblich am Gesetzentwurf beteiligt: „Mit dieser Novellierung gehört das deutsche Lobbyregister nun zum internationalen Spitzenfeld. Es ist für unsere Demokratie insbesondere in diesen kritischen Zeiten Read more…

Museum Behnhaus Drägerhaus erhält 237.800 Euro Bundesförderung

Zur Entscheidung der Staatsministerin für Kultur und Medien, Frau Claudia Roth, über die Förderung des Museums Behnhaus Drägerhaus erklärt Bruno Hönel, grüner Bundestagsabgeordneter aus Lübeck: „Der Erhalt national bedeutender Denkmäler ist ein finanzieller Kraftakt, der aber unbedingt notwendig ist, um unsere vielfältige Kulturlandschaft und Identität zu bewahren. Ich freue mich Read more…

Foto: Bruno Hönel auf der Bühne der Veranstaltung "Talk im Schuppen"

Großes Interesse an „Talk im Schuppen“ zum Thema Antidiskriminierung

Am Dienstagabend, den 02.05., fand im Schuppen 6 eine Veranstaltung zum Thema „Kann uns eine Gesellschaft ohne Diskriminierung gelingen?“ statt. Der grüne Lübecker Bundestagsabgeordnete Bruno Hönel diskutierte zunächst mit Aminata Touré und Raul Krauthausen auf dem Podium, bevor das Publikum sich mit Fragen und Statements einbringen konnte. Es konnten dadurch Read more…

Kindergrundsicherung jetzt!

Zur Debatte um die Kindergrundsicherung erklärt Bruno Hönel, grüner Bundestagsabgeordneter für Lübeck und Umgebung: „Allen Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen und Teilhabe zu ermöglichen, ist für uns Grüne ein zentrales Ziel. Wir können nicht akzeptieren, dass in einem reichen Land wie Deutschland knapp ein Fünftel aller Kinder und Jugendlichen in Armut Read more…

Abgabe auf Einwegplastik – Hersteller*innen zahlen endlich für Plastikmüll!

Zur Pflichtabgabe für Hersteller von Einwegplastik erklärt Bruno Hönel, grüner Bundestagsabgeordneter für Lübeck und Umgebung: „Weggeworfenes Einweggeschirr, Verpackungen oder Zigarettenstummel – allein für die Entsorgung dieser Produkte zahlen Kommunen jährlich hohe Summen, deutschlandweit zwischen 450 und 700 Millionen Euro. Durch das Einwegkunststofffondsgesetz und der damit verbundenen Abgabe auf Einwegplastik sind Read more…

Trave-Campus: Hönel drängt auf schnelle Realisierung

In der Debatte um die Umsetzung des Trave-Campus positioniert sich Bruno Hönel, Mitglied des Bundestags und Haushaltspolitiker für Bündnis 90/Die Grünen, für eine schnelle Realisierung: “Der Trave-Campus eröffnet vielfältige Perspektiven für die Weiterentwicklung der beruflichen Bildung: Vor allem können durch die Bündelung von Berufsschulen-, Bildungsstätten und einem Fortbildungszentrum an einem Read more…