Lübeck

Foto von Häusern in Lübeck

Mein Wahlkreis 11 umfasst Lübeck als UNESCO-Weltkulturerbestadt, sowie die Ämter Sandesneben-Nusse und Berkenthin. Diesen Wahlkreis in Berlin zu vertreten, bedeutet also sowohl Politik zu machen für die zweitgrößte Stadt Schleswig-Holsteins als auch für ländliche Regionen im Umkreis. 

Durch meine langjährige Tätigkeit als Mitglied der Lübecker Bürgerschaft weiß ich, welche Themen in Lübeck besonders im Fokus stehen: Der Ausgleich zwischen Tourismusförderung und Lebensqualität der Lübecker*innen, die Balance zwischen dem Schutz der Altstadt und dem Ausbau von umweltschützenden Maßnahmen, ein Umbruch in der inner- und außerstädtischen Mobilität – all das sind Herausforderungen und Chancen, denen wir gerecht werden müssen und können. Insbesondere setze ich mich seit Jahren für einen  geschützten Drogenkonsumraum, für eine wirksame Kulturförderung und einen nachhaltigen Lübecker Hafen ein.

Für Anliegen aller Art, die Lübeck betreffen, kann man mich oder mein Team zu den Öffnungszeiten in meinem Wahlkreisbüro in der Beckergrube 55-57 jederzeit ansprechen.

Dort möchte ich mitten in der Stadt transparente Politik machen, für Fragen zur Verfügung stehen und die abstrakten Themen aus Berlin greifbar vor Ort machen.

Bürger*innensprechstunden

Foto von Bruno Hönel

Bruno Hönel ist als grüner Abgeordneter für den Wahlkreis Lübeck, Sandesneben-Nusse und Berkenthin im September 2021 in den Bundestag gewählt worden. In der Beckergrube 55-57, mitten in der Lübecker Altstadt, befindet sich sein Wahlkreisbüro. Um dort regelmäßig mit den Bürger*innen aus dem Wahlkreis im Gespräch zu bleiben, bietet Bruno Hönel dort regelmäßig Sprechstunden an.

Neuigkeiten zu diesem Thema

Endlich mitbestimmen und mitgestalten – Menschen in Lübeck profitieren von neuem Staatsangehörigkeitsrecht 

Berlin, 19.01.2024 Heute haben die Ampelfraktionen im Deutschen Bundestag ein neues Staatsangehörigkeitsrecht verabschiedet. Dazu sagt Bruno Hönel, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen aus Lübeck: „Mit dem neuen Staatsangehörigkeitsrecht wird Deutschland ein Stück mehr zu einer modernen Einwanderungsgesellschaft. Wir sagen Menschen, die bei…

Straßenverkehrsgesetz überarbeitet: Großer Fortschritt für Sicherheit und Klima. Mehr Spielräume für Kommunen ermöglichen

Der Bundestag hat jüngst ein umfassendes Sicherheits- und Klimaupdate für das Straßenverkehrsrecht beschlossen. Zur StVG-Reform sagt Bruno Hönel, Lübecker Bundestagsabgeordneter: „Mit der Reform verankern wir Umwelt- und Klimaschutz, Gesundheit und städtebauliche Entwicklung als neue Hauptziele im Gesetz. Kommunen bekommen endlich einen…